SPD Lichterfelde Ost und Süd

Das Rote Band - Ausgabe Februar 2011

Abteilung

Das Rote Band

Soeben erschienen: die Februar-Ausgabe des Roten Bandes

Was tut die SPD für bezahlbare Mieten und wie wollen wir uns gemeinsam gegen zukünftigen Fluglärm über Lichterfelde wehren? Was macht eigentlich der Runde Tisch in der Thermometersiedlung und wofür brauchen wir einen Landschaftspark im Lichterfelder Süden? Antworten darauf finden Sie in der neuesten Ausgabe des Roten Bandes der SPD-Abteilung Lichterfelde Ost und Süd. Darüber hinaus enthält das Rote Band dieses Mal ein Gespräch mit Eveline Neumann, unserer Kandidatin für die am 18. September anstehenden Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus, und eine Einschätzung zum S-Bahn-Chaos. Ergänzt wird das alles durch aktuelle Tipps und Veranstaltungshinweise. Und nicht zuletzt kommentiert wieder einmal der Rote Emil die allgemeine politische Lage.

Hier kann man die aktuelle Ausgabe vom Roten Band herunterladen. Sie bekommen das Rote Band auch an unseren Informationsständen und bei unseren Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

In der Februarausgabe berichten wir zu folgenden Themen:
  • Michael Arndt: Bezahlbare Mieten für Berlin
  • S-Bahn-Chaos und kein Ende
  • Auf zum Landschaftpark Lichterfelde-Süd!
  • Eveline Neumann - Unsere Kandidatin für das Abgeordnetenhaus
  • Fluglärmzone Lichterfelde?
  • Der Runde Tisch Lichterfelde Süd
  • Die AWO - das soziale Herz des Südwestens
  • Termine
Ältere Ausgaben finden Sie hier
 
 

Spenden für unsere Abteilung

 

 

Hinweis zur Spendenabzugsfähigkeit:
Nach § 34 g des Einkommensteuergesetzes (EStG) können 50 % der Zuwendungen an politische Parteien bis zu eine Höhe von 1.650 € jährlich von der Steuerschuld direkt abgezogen werden. Darüber hinaus gehende Beiträge und Spenden bis zu weiteren 1.650 € jährlich sind als Sonderausgaben nach §10 b Einkommensteuergesetz abzugsfähig.

Bescheinigung für das Finanzamt
Bei Spenden bis zu 200 € gilt der Kontoauszug oder der von der Bank bestätigte Einzahlungsbeleg des Auftraggebers als Spendennachweis für das Finanzamt.

Bei Spenden ab 201,00 € wird von uns eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt. Dafür benötigen wir den Vor- und Nachnamen und die Adresse, die im Feld Verwendungszweck anzugeben sind. Für Mitglieder der SPD genügen auch der Name sowie die Mitgliedsnummer zur Identifizierung.

Sollte der Platz einmal nicht ausreichen, so bitten wir um Mitteilung auf anderem Wege (Telefon, Brief, Email, Fax) über die Spende.

Wir danken Ihnen für die finanzielle Unterstützung!

 

Online-Infostand

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen!

Hier geht's zu unserem neuen Online-Infostand

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

07.02.2023, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Abteilungsvorstand
offen für alle Mitglieder der Abteilung

11.02.2023, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Infostand
im Gespräch vor Ort

21.02.2023, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung
Diskussion der Ergebnisse der Berlinwahl

Alle Termine

 

SPD-Mitglied werden

SPD-Mitglied werden

 

Für uns in der BVV

                      Carolyn Macmillan

 

BVV Steglitz-Zehlendorf

 

SPD Steglitz-Zehlendorf

Banner der SPD Steglitz-Zehlendorf

 

Jusos Steglitz-Zehlendorf

Banner Jusos Steglitz-Zehlendorf